IMMOBILIENGESCHÄFTE

am Puls der Zeit

Herzlich Willkommen

Repräsentatives Zweifamilienhaus in direkter Innenstadtlage!

519.000 €

zzgl. 3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt.*

Zimmer
ca. Wohnfläche
Grundstück
Baujahr

360° VIRTUELLE BESICHTIGUNG

Lernen Sie die Immobilie vorab online kennen. Sie können die Zimmer einzeln ansteuern, rein- oder rauszoomen und sich beliebig lange mit Einrichtungsmöglichkeiten beschäftigen.

IMPRESSIONEN

BESCHREIBUNG

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Zweifamilienhaus, welches im Jahr 1957 gebaut wurde. Das Reihenmittelhaus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Stadtzentrum von Rheinbach und verfügt über eine Grundstücksgröße von 137 m². In der Immobilie wurden seit 1989 regelmäßig Sanierungsmaßnahmen getroffen, demnach befindet sich diese in einem gepflegten und zeitgemäßen Zustand…

Das Haus umfasst zwei Wohneinheiten, die sich über drei Etagen auf eine Wohnfläche von ca. 223 m² verteilen und aktuell vermietet sind. Diese Immobilie ist besonders geeignet für Eigentümer, die an einer langfristigen Kapitalanlage interessiert sind.

Die erste Wohneinheit befindet sich im ca. 93 m² großen Erdgeschoss. Es handelt sich hierbei um eine geräumige Zwei-Zimmer-Wohnung. Besonders beeindruckend sind die hohen Decken. Vom Flur aus erreicht man nahezu alle Räume. Das großzügige Wohn- und Esszimmer führt sowohl ins ruhig gelegene Schlafzimmer als auch auf die westseitig ausgerichtete Terrasse.

Ebenfalls vom Flur erreichbar ist die separate Küche. Das Badezimmer ist mit einer Dusche, einer Wanne, einem Waschbecken und einer Toilette ausgestattet.

Zur Wohnung gehört außerdem ein eigener Kellerraum mit Platz für eine Waschmaschine. Die Wohnung erwirtschaftet derzeit eine monatliche Kaltmiete von 510 €.

Bei der zweiten Wohneinheit handelt es sich um eine Maisonette-Wohnung, die sich über das 1. Obergeschoss und das Dachgeschoss erstreckt. Über das Treppenhaus erreicht man die ca. 130 m² große Vier-Zimmer-Wohnung.

Die Diele führt in alle Räumlichkeiten der Wohnung. Im 1. Obergeschoss befindet sich das großzügige Schlafzimmer, welches zu einer nach Westen ausgerichteten Terrasse führt. Die Wohnung verfügt über zwei Badezimmer. Beide sind mit einem WC, einem Waschbecken und Tageslicht ausgestattet. Das größere der beiden Bäder genießt den Vorzug einer Wanne, das andere Bad besitzt eine Dusche. Außerdem befinden sich hier zwei weitere Räume, die sich als Kinderzimmer oder Büro vielseitig nutzen lassen.

Im Dachgeschoss befindet sich ein wahrer Hingucker des Gebäudes: das großzügige, einladende Wohnzimmer vermittelt durch die Dachschrägen und das Erkerfenster einen ganz besonderen Flair. Dieser Bereich wurde 1989 neu errichtet. Der Kamin sorgt für eine wohlige Atmosphäre. Platz für einen großen Esstisch ist hier ebenfalls vorhanden. Das Wohnzimmer wurde mit Parkettdielenböden verlegt. Die separate Küche befindet sich gleich nebenan.

Ein eigener Kellerraum rundet die Räumlichkeiten dieser Wohneinheit ab. Auch diese Wohnung wird momentan vermietet, die Kaltmiete beträgt 720 € pro Monat.

Im Kellergeschoss befindet sich außerdem der Heizungsraum mit der neuen Gas-Heizungsanlage, die 2021 verbaut wurde. Einige Fenster der Immobilie wurden ebenfalls im Laufe der Jahre erneuert und mit Wärmeschutzisoliergläsern ausgestattet.

Vor dem Objekt befinden sich Anwohner-Parkplätze, die gegen eine Gebühr von der Stadt angemietet werden können. Die gegenwärtige Jahresnettokaltmiete beträgt insgesamt 14.760 €.

„Viel, viel mehr als nur 4 Wände…“

LAGE

Willkommen in der „Perle der Voreifel“ – so der inoffizielle Name des malerischen Städtchens Rheinbach. Im historisch geprägten Rheinbach erwartet Sie ein breitgefächertes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, zahlreichen Geschäften und einer hervorragenden Gastronomie.

Die charmante Innenstadt mit ihren kleinen Fachwerkhäusern animiert zum Flanieren und Bummeln. Mit fünf Grundschulen, einer Gesamtschule, zwei Gymnasien und einer Volkshoch- und Musikschule, bietet Rheinbach ein überdurchschnittlich gutes Bildungsangebot.

Die Kulturszene in Rheinbach ist ebenfalls nennenswert. Ein sehenswertes Glasmuseum sowie etliche Glasfachbetriebe, die sich nach dem zweiten Weltkrieg in Rheinbach niedergelassen haben, verliehen der Stadt den Namen „Glasstadt“. Ebenso historisch geprägt ist das Kutschenmuseum. Dort können Sie eine Vielzahl an historischen Fortbewegungsmitteln bestaunen. Für Sport- und Naturliebhaber eignet sich der „Freizeitpark Rheinbach“ sowie der „Rheinbacher Wald“. Dieser bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge oder sonstige sportliche Aktivitäten an. Im bekannten Saunaparadies „Monte Mare“ finden Wellness- Begeistere ihre Erholung.

Rheinbach verfügt zudem über einen eigenen kleinen Bahnhof, der Sie schnell in Richtung Bonn und Euskirchen bringt. Die BAB 61 erreichen Sie innerhalb weniger Autominuten. Ein zusätzlicher Busbahnhof sorgt dafür, dass Sie auch kurze Strecken entspannt zurücklegen können.

ENERGIEDATEN

Verbrauchsausweis | 158,09 kWh/(m²*a) | Gas | Bj. 2021 | E

GRUNDRISS

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Alexandra Quadt-Lichtenthäler

Prokuristin

JETZT ANFRAGEN

Sie haben Fragen, möchten ein ausführliches Exposé erhalten oder einen Beratungstermin vereinbaren? Gerne sind wir Ihnen behilflich.

*Die Käuferprovision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung. Wir haben einen Maklervertrag mit dem Verkäufer zur Zahlung der Provision in gleicher Höhe abgeschlossen.

Wir sind bestrebt, alle Objektinformationen richtig zu übermitteln. Diese beruhen ganz oder teilweise auf Angaben der Verkäuferseite. Das Exposé dient als Vorinformation und die Prüfung sämtlicher Angaben obliegt dem Kaufinteressenten. Wir übernehmen keine Gewähr.